This post was originally published on this site

Am 17.02 musste die U11 II des FC Stern zwei erschütternde Niederlagen einstecken. Das erste Spiel gegen Rapid Vilsheim lief in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen (Zwischenstand: 3:3). Beide Parteien hatten ihren Chancen und Tore, doch ab der zweiten Hälfte lief alles schief und der FC Stern kassierte ein Tor nach dem anderen. Nach einem letzten Treffer durch Philipp K. für den FC Stern lief das Spiel auf ein 6:4 für den TSV Rapid Vilsheim aus.

Im zweiten Spiel gingen nach der achten Minute die Sportfreunde Puchheim in Führung. Weitere drei Minuten später gleicht Stern aus. In der zweiten Hälfte gingen die Sportfreunde nach geschlagenen acht Minuten wieder in Führung durch ein unglückliches Eigentor, kurz darauf folgt der Ausgleich. Trotz langem Gleichstand gab es für den FC Stern auch in diesem Spiel nichts zu holen und so geht das Spiel 3:2 für die Sportfreunde Puchheim aus.

Text: Thekla Grimpen