U11

Die Gruppe U11 ist für alle Kinder zwischen 8 und 10 Jahre. In dieser Altersklasse haben wir zur Zeit drei Gruppen, wobei wir pro Gruppe maximal 16 Kinder aufnehmen. Informationen zu Trainingszeit und -ort, sowie zu den Trainern entnehmt Ihr bitte der Übersicht.

In dieser Altersklasse haben wir den größten Zulauf. Wir haben gemischte Gruppen für Jungs und Mädchen. Ein Teil der Jungs und Mädels ist bereits seit der U9 dabei, ein anderer Teil sind Anfänger.

Neben Techniktraining wird so langsam die Taktik angegangen. Das Zusammenspiel macht den Unterschied, keine Einzelleistungen. Der Spaß am Spiel steht dennoch im Vordergrund. Durch die Teilnahme an der U11 Liga bekommt das Training ein Ziel. Die typischerweise 6 bis 7 Spieltage pro Saison lassen aber genügend Zeit für andere Wochenendbeschäftigungen. Die dritte Gruppe nimmt nicht an der Liga teil, sondern soll die Kinder erst an den Sport heranführen.

Trainingszeiten U11 I

Zeit: Dienstags 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort: Astrid-Lindgren-Str. 3, 81829 München
Zeit: Donnerstags 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort: Astrid-Lindgren-Str. 3, 81829 München

Trainer: Yannik Zölzer
Co-Trainer: Konstantin Mayr

Trainingszeiten U11 II

Zeit: Donnerstags 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort: Astrid-Lindgren-Str. 13, 81829 München

Zeit: Freitags 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort: Astrid-Lindgren-Str. 13, 81829 München

Trainer: Franziska Barner
Co-Trainer: Merle Grimpen

Astrid-Lindgren-Str. 13

Astrid-Lindgren-Str. 3

Spielplan U 11

Weihnachtstraining

Am 16.12.2021 stand für die U7 und U9II ein besonderes Training zum Jahresabschluss auf dem Programm. Die U7 wollte unbedingt mal „ein richtiges Floorballspiel“ mit großen Toren und echten Torhütern spielen. Schliesslich erfüllte sich dieser Wunsch. Franziska  und Phillip aus dem Damen- bzw Herrenteam kamen extra zu uns und bewachten die großen Tore. Die Kinder […]

Aller Anfang ist … spannend

Sehr ruhig und souverän gewannen elf Kinder der U9 FC Stern München im ersten Spiel des Tages gegen SV Nordheim mit 8:2. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte, spielten sie mit viel Freude und Lust, wenn sie das Spielfeld betraten. Nach der ersten Halbzeit stand es, nach schönen Toren von Diego, Konstantin und Paul, […]